UNIVERSUM ERDE

25.11.2020

Aktivierung der Beine

Die Erde hat ihren neuen Platz im Kosmos eingenommen. Nun heisst es für uns Pioniere gut erden. Bewusst Verbindung aufnehmen mit Gaya.

Die Knie mobilisieren, die Waden durchschütteln, ab der Hüfte bis zu den Füssen die Beine vibrieren lassen.

Im tiefsten Innern erfühlen, wo auf unserer Heimaterde die Füsse den direkten Lichtkontakt aufnehmen möchten. Den Herzensstrom dahin fliessen lassen. Mit dem Herzensauge hinschauen.

So kann der Platz für die Neue Zeit ausfindig gemacht werden. Für diejenigen die einen neuen Ort anstreben. Wenn es sich als zärtliche Verbindung anfühlt dann ist es richtig.

Dies ist ein Übungsweg für die nächsten Wochen.

Aloha

 

24.11.2020

Viele Menschen, vor allem die Pioniere spüren diese hohe Wandlung in der wir uns befinden körperlich. Die starken Energien pressen uns hinein ins Neue Leben. Wir werden frei für die Wahre Liebe.

 

23.11.2020

ORIENTIERUNG NACH DEN BERGEN

Die Berge können helfen den Menschen den Weg zu weisen, zu ihrem Ort für die neue Mission und weiteres Wirken. In sich erspüren zu welchem Berg eine Beziehung besteht.

In nächster Zeit werden zu den verschiedenen Ländern Berge dazukommen.

ALOHA

 

14.11.2020

Die Lichtverbindung im Netzwerk Neue Erde intensiviert sich, durch die Neupositionierung unseres Erdenschiffes.

Die Planeten und Sternengebilde nehmen an Lichtkraft zu und aktivieren das Herz der Erde. Es wiederum verstärkt die Verbindung zu den Lichtorten. Diese nehmen an Ausstrahlung zu und beginnen sich zu offenbaren. Die Menschen können leichter agieren, bekommen neue Impulse und Informationen des weiteren Vorgehens.

Somit werden auch die Herzen der Menschen aktiviert. Begegnungen von Gleichschwingenden können vermehrt stattfinden.

Es stellt sich allgemein eine Neue Dynamik ein. Der Herzschlag der Erde und des Menschen werden Einheit. Der Mensch wird lichtverbunden mit der Erde.

 

8.11.2020

STANDORTBESTIMMUNG ERDE UND MENSCHHEIT

Wir sind an einem Punkt angelangt wo nun die Erde ihre zentrale Stellung im kosmischen Verlauf eingenommen hat, so wie es im Plan des Höchsten Seins vorgesehen ist.

Es war ein extrem starkes Brandungsriff, das wir zu durchlaufen hatten, durch die hohe Ausstrahlung der Einheitslichtenergie dieses vorgesehenen Platzes, mit vielen Turbulenzen und die meisten Menschen haben dieses Durchrütteln auf eine oder andere Art miterlebt, sei es physisch oder psychisch. Anschnallen war immer angesagt und von Vorteil.

Jetzt sind wir durch und auf unserer Insel im weiten Kosmosatoll gelandet. Diejenigen die zur Steuermannschaft gehör(t)en wissen es. Von diesen hat es einige gebraucht, waren wir doch sehr lange unterwegs mit unserem Erdenschiff und viel Wachablösung war stets angesagt.

Nun können wir beginnen, unser neu positioniertes Erdenfeld zu erkunden, das selbst auch bereit ist für seine, um Stufen höhere Mission, im weiteren Geschehen.

Jedes Individuum kann wirken nach seinem Gutdünken und seiner Intuition. Da wo es sich hinführen lässt, durch innere Navigation. Um zu erspüren, was die Seele so alles vorhat, in diesem Neuen Gefilde und für die kommende Zeit.

Spannend wird es werden und viele, die das gleiche Ziel haben, werden zusammenfinden um gemeinsam zu agieren und Menschen zu begleiten, die dieses Bewusstsein noch nicht erlangt haben.

Was für eine Freude!

Herzlichst

Helene

 

6.11.2020

Alles wird nun in die richtige Richtung gelenkt. Die Menschen bekommen mehr Klarheit was ihre Seelenmission betrifft sowie auch betr. dem Ort an den sie geführt werden um von da aus zu wirken.

Dadurch dass das Licht vermehrt stärker wird kommt dieses Klarheit. Das heisst auch Leichtigkeit, durch Loslösung von alldem was nicht mehr zu einem gehört. Nur noch was wirklich identisch ist mit dem einen Selbst findet zusammen.

 

7.8.2020

Es ist bekannt, dass sich in etwa 3500 Menschen aus dem untergegangenen Atlantis, vor ca. 13000 Jahren, rund um den Bodensee angesiedelt haben. Entsprechend besteht hier im DACH, mit erweitertem Radius, eine hohe Spiritualität.

Früher hiess dieses Gebiet RAETIA.

Im Internet kann nachgeschlagen werden, auch mit historischer Karte und entrspr. Beschreibung.

Der Grosse Plan ist höchste Präzision und die hohen Seelen aus Atlantis wussten wo ihr Platz für die Zukunft sein wird, den sie auch eingenommen haben.

Jetzt sind wir in der Zeit wo alles ans Licht kommt, so auch das Wissen aus der atlantischen Zeit. Der Raum wird immer freier und reiner und allmählich kann das individuelle Wissen in die ursprünglichen Projekte realisiert werden. Daraus entsteht das Netzwerk der Neuen Erde. Jeder kann seine Talente und sein Potential einbringen, so wie er es aus dem Innersten heraus erspürt.

Viele sind zu ihrem innersten Kern vorgedrungen, durch lange, bewusste Abstinenz und physisches Einsiedlertum. Nun kommt der Moment, wo wir zusammenfinden und gemeinsam dieses grosse Werk, Aufbau der Neuen Erde, beginnen.

Wir sehen uns.

ALOHA

Helene

 

28.6.2020

Die Neue Erde dehnt sich aus zum Universum Erde. Im Menschen Selbst sowie parallel auch planetarisch.

D.h. die energetische Verbindung von der Erde zu den ihr zugehörigen Planeten und Sternengebilden verstärkt sich laufend und schnell.

 

Menschliche Ausdehnung

Als Mensch kann man sich visuell als Mittelpunkt sehen, in Einheit mit der Erde, und sich ausdehnen zu allen 12 Planeten/Sternengebilden, aus dem Solarplexus heraus.

Wer den Ruf hat nach einem Neuen Zuhause, kann erspüren, zu welchem Planeten/Sternengebilde es ihn besonders hinzieht, Resonanz verspürt und so mit den entsprechenden Erdenorten, oder Land, Region Kontakt aufnehmen. Der Ausstrahlungsradius eines Ortes reicht über 1000 Km hinaus. Also kann weitläufig eingeplant werden. Das Herz, die Seele weiss genau wohin der nächste Schritt führt.

 

Neues Leben in der Einheit mit der Schöpfung

Es beginnt jetzt. Altatlantis ist erlöst, New Atlantis will sich zeigen.

Die Basis sind die Kanarischen Inseln, mit weiter Ausdehnung.

Das Zentrum ist das DACH, mit erweitertem Radius.

Die Einflussstelle von Neuem, noch Unbekanntem ist der Himalaya.

Es ergibt dies die plejadische Ausrichtung.

Dieses Neue Wissen wird zu gegebener Zeit zu uns gelangen. Dh. zu den Menschen mit geöffnetem Herzen. Die bereit sind Neues anzugehen und so am Aufbau der Neuen Erde mithelfen.

HELENE